Handdruckspritzen- wettbewerb 2015 Affoltern BE

Auch in diesem Jahr dürfen wir wiederum von einem sehr erfolgreichen Fest berichten. DSC07269Eine top-organisierte Infrastruktur hat uns in Affoltern bei der Schaukäserei erwartet.

Bei guten Bedingungen hatten wir einen fulminanten Start. Sowohl die Besucher als auch die Mannschaft selbst waren begeistert von der Pumparbeit. Als dann der Speaker auch noch die Abweichung zwischen der gepumpten Litermenge und der geforderten Litermenge von 6 Litern durch die Lautsprecher verkündete, war die Stimmung perfekt!
Leider hat sich dann bei dem Erstellen der Rangliste wohl ein Fehler eingeschlichen, da die darauf ausgewiesene Abweichung 38 Liter beträgt. Begründen will und kann dies niemand mehr; wir haben jedoch auch festgestellt, dass die korrekte Literzahl keinen Einfluss auf die Rangierung hätte.
Auch im Glückspiel war die Equipe erfolgreich. Höchste Punktzahl aller Mannschaften!
Dann im gemütlichen Teil der Veranstaltung hatte die Gruppe, welche noch geblieben ist, viel schönes erlebt……

Wiederum haben wir die offizielle Rangliste mit den von uns beeinflussbaren Kriterien analysiert und eine zweite Rangliste erstellt.

offizielle Rangliste                                                   – Rangliste mit beeinflussbaren Kriterien

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Handdruckspritzen- wettbewerb 2015 Affoltern BE

  1. Hallo zusammen,
    nach der Analyse der Rangliste im Vergleich mit dem Vorjahr haben wir Punkte wie folgt vergeigt:

    Bekleidung: 8 Pt weniger (hätten wohl nicht in den Badehosen gehen sollen…)
    Auftreten: 4 Pt weniger
    Befehle: 11 Pt weniger (ui….)
    Listung: 9 Pt weniger (wäre die Rangliste korrekt, wären es nur 6 Pt. Weiter ist ein Meter weniger Reichweite (Vorjahresvergleich) 7,1 Punkte weniger….???)

    Dafür haben wir mehr Punkte:
    Glückspiel: 9 Pt mehr
    Druckarbeit: 17 Pt mehr
    Zustand: 2.5 Pt mehr (merci)

    Bravo Giälä mir si guet gsi!

    Gruss Stefan

  2. Halo zusammen,
    Was unser Mannschaft am diesjährigen HDSW in Affoltern geleistet hat war super!
    Was mich persönlich verärgert hat an diesem schönen Anlass, dass in der Rangliste, welche uns überreicht wurde, ein Fehler war. Die Sollwasser Leistung die wir Pumpen mussten – 1092 lt – verfehlten wir um knappe 6lt. In der offiziellen Rangliste standen aber jetzt 38lt.
    Nach der Rangverkündigung ging ich zum verantwortlichen für Wettkampf/Auswertung. Sein Kommentar, er habe kein Fehler gemacht, ev. Speakerfehler, vor oder nach uns habe eine Mannschaft die 6lt. differenz erreicht…….. Zu diesem Zeitpunkt war auf der Bahn nebenan keiner. Ich hätte ihm einige Anwesende Zuschauer u. Teilnehmer gegenüberstellen können, die meinen Protest hätten Bezeugen können. Punktemässig wären wir in der Rangliste nicht weiter vorgerückt. So etwas sollte eigentlich nicht passieren. Schade. Trotzdem haben wir einen schönen Tag und den Abend auf dem Gelände der Emmentaler Schaukäserei in Affoltern erlebt.
    Zum Schluss noch ein grosses Bravo und Merci der ganzen Mannschaft.

    Presi. IG-Handdruckspritze Scheuren / Schwadernau
    Lorenz Gafner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.